Bedienungshinweise und Hilfestellungen

Um das Relais aufzutasten, einfach die PTT länger als 0,5 Sekunden drücken

Der Sendernachlauf beträgt 1 Sekunde.

Das Relais hat zwei verschiedene Roger-Piep's:
einfacher Rogerpiep: Letzter Durchgang kam von der HF-Seite
doppelter Rogerpiep: Letzter Durchgang kam von Echolink

Die folgenden Befehle können über DTMF eingegeben werden

Befehl: Bedeutung:
* Infotext abrufen
00 aktueller Status (ob auf dem Relais jemand verbunden ist und wenn ja wer)
01 Reconnect zur letzten Station (wenn z.B. die Verbindung zusammengebrochen ist muß man nicht die Nodenummer erneut eingeben)
92*+Nodenummer Connect (die komplette Zeichenfolge eintippen, dann erst PTT loslassen z.B. 92*8510 für DB0FUE)
92 Disconnect
## Disconnect aller Echolinkstationen
Nodenummer Rufzeichenansage der gewählten Nummer (nur die Nodenummer -> gibt das Rufzeichen aus)
91* Papageifunktion am Relais aktivieren
Zum Testen der eigenen NF am Relais. Die NF wird so wiedergegeben, wie es ein anderer am Relais hören würde, im Gegensatz zum Testserver mit Nodenr. 9999, der eine Echolinkgegenstation simuliert.
ACHTUNG: Diese Funktion trennt alle bestehenden Echolink-Verbindungen.
(wird nach 60 Sekunden Inaktivität automatisch wieder abgeschaltet)
91 Papagei abschalten
** Aktuelle Infos
*0 Termine der OV-Abende
*7 (derzeit nicht in Betrieb) Deutschlandrundspruch wird immer Freitags um 01:30 Uhr aktualisiert (falls die Aktualisierung fehl schlägt erfolgt am Samstag um 01:30 Uhr eine Zweite)
(Info: dauert ca. 15 Minuten)
*8 Aktuelle Uhrzeit mit Atomuhr gekoppelt (erfolgt stündlich automatisch)
*9 (derzeit nicht in Betrieb) Aktuelles Deutschlandwetter von Donnerwetter.de (derzeit nicht aktuell, da Donnerwetter.de den Dienst eingestellt hat und noch kein anderer Anbieter gefunden wurde)
B Stoppt die Wiedergabe der Ansagen